kostenlose Online-Vortragsreihe

Unsere kostenlose Online-Vortragsreihe zum Thema Mediennutzung soll Eltern und Fachkräfte im Umgang mit den Medien unterstützen, ihnen Orientierung, Anregungen und praktische Tipps von Experten und Expertinnen an die Hand geben.

Dienstag, 13. September | 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Cybermobbing - Was tun bei Stress im Netz?!
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Mit großer Selbstverständlichkeit bewegen sich Kinder und Jugendliche heute durch mediale Lebenswelten. Digitale Inhalte prägen nicht selten einen erheblichen Teil ihres Alltags. Neben einer Vielzahl faszinierender Angebote zählt Cybermobbing in der Mediennutzung zu den Fallstricken, mit denen sich die jungen User am häufigsten konfrontiert sehen.

• Wie können wir Cybermobbing-Strukturen erkennen?
• Wie können wir ihnen begegnen?
• Wie können wir im Bedarfsfall adäquat reagieren?

Referentin: Christina ter Glane

Medienpädagogin, Referentin in diesem Bereich für diverse Institutionen tätig. Beratung betroffener Kinder und Jugendlicher. Bundesweit in Sachen Medienkompetenz im Einsatz u. a. mit Schulklassen, Erwachsenen zu Themen wie Cybermobbing, Cybergrooming, Datenschutz, Persönlichkeitsrecht, etc. Bildet Medienscouts aus.

Teilnahmelink

Unser Selbstverständnis

Freiwilligkeit

ist eine Voraussetzung für den Beratungs- und Therapieprozess.

Schweigepflicht

besteht für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Kostenfreiheit

Keine Kosten für Beratungs- und Therapiestunden.